Project Description

Vögelabor

Das Vögelabor ist ein Zwitterbau zwischen dem Festivallabor der Künstlergruppe Wölfe und Kabel und dem Vogelgenerator, der Verkleidungsstation für den queeren Vogelball.Die Bambuskonstruktion verwandelt eine abstrakte Trichterform in eine Mischung aus Nest und Vogel. Der Entwurf entstand in Zusammenarbeit mit unseren Partnern von den Stararchitekten. Innovative Techniken zur Fügung von Plexiglasscheiben und der Bambuskonstruktion wurden im Prozess entwickelt. Außer in der Unterkonstruktion aus Bauholz wurden keine Schrauben verwendet. Die gesamte Konstruktion ist nach traditioneller Art geschnürt.